Standardabweichung
Cash-or-Nothing-Put-Option
Special Purpose Vehicle
Lead Order
Sicherheitspuffer
Convenience Yield
Moneyness
Hard Call
Initial Fixing
Primärmarkt
Preisindex
Black-Scholes-Modell
Geldkurs
Special Purpose Vehicle
Hedging
Cap
Griechen
Chooser-Option
Knock-Out
Knock-In
Short-Position
Basiswert
Funding
Regelbasierte Strategien
ETSF
Termsheet
Bonusrendite
MiFID
Leerverkäufe
Diversifikation
Binomialmodell
Leerverkäufe
Kapitalschutzlevel
Zeichnungsfrist
Diskretionäre Strategien
Exchange Traded Commodities
Gewinnschwelle
Euwax
Outperformance-Punkt
Euwax
LIBOR
Cross-Option
Abstand zum Strike
Knock-In
Growth Factor
Trigger (Event)
Recovery
Emission
FINMA
Max. Rückzahlung
Scoach
ÖFFENTLICHE SEMINARETAILOR-MADE SEMINARESTUDIEN
 

Praxisrelevante Untersuchungen und Studien

 
Auf Auftragsbasis führt das Swiss Derivative Institute Untersuchungen und Arbeitsstudien im Bereich Strukturierter Produkte durch. Die objektive und unabhängige Position des SDI erlaubt dabei möglichst realitätsnahe und neutrale Studien, ohne Interessen von Dritten zu vertreten. Die breite Erfahrungspalette und das vertiefte Know-how ermöglichen dabei unzählige Forschungsrichtungen im Bereich der Strukturierten Produkte, wobei die Auftragsstellung des Kunden stets im Zentrum steht.

Zu den möglichen Untersuchungsgebieten zählen:
  • Konkurrenzanalysen
  • Marktstrukturanalysen
  • Gutachten
  • Produktentwicklungen
  • etc.
 
TRÄGERLINKSKONTAKT